Libertäre Linke in der Nordstadt (Braunschweig)

Icon

Besser ohne Partei sozial und solidarisch- im Siegfriedviertel, Uni-Viertel, in der Schuntersiedlung, in Kralenriede & am Schwarzen Berg – demokratisch, sozial, gradeheraus und (un)wider(steh)lich.

Das biss-chen Haushalt…

sagt mein Mann“, so der Refrain des beliebten Gassenhauers der Schlagersängerin Gitte.

Wer mehr dazu erfahren möchte, was „Haushalt(-en)“ in Braunschweigs Nordstadt bedeutet und warum Gitte mit dem Statement Recht haben könnte, dass manche Männer einfältig und dumm sind in Fragen des Haushalt(en)s, der erscheine zur nächsten Bezirksratssitzung

am Donnerstag, 04.09.08, 19 Uhr, Ottenroder Str. 11d

für Holger noch einmal- 19 Uhr! 😉

Mehr in den nächsten Tagen an dieser Stelle.

MfG

Nicolas Arndt

Soundtrack: Wer sich noch erinnert- „money, money, money“ von Abba oder von Pink Floyd „money“-Slime haben sich meiner Erinnerung nach auch mal mit dem Moloch „Geld“ auseinandergesetzt und natürlich Herbi, also gespannt sein, was es zum Thema noch gibt- oder wisst ihr noch einen passenden Song?

Advertisements

Einsortiert unter:Allgemeines, Lokales, Presse, Soundtrack, Termine, Wirtschaft, , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: