Libertäre Linke in der Nordstadt (Braunschweig)

Icon

Besser ohne Partei sozial und solidarisch- im Siegfriedviertel, Uni-Viertel, in der Schuntersiedlung, in Kralenriede & am Schwarzen Berg – demokratisch, sozial, gradeheraus und (un)wider(steh)lich.

Auf glänzendem Parkett…

„Moin moin.
Nicht ganz unkommentiert sende ich mal ein paar Links zu Fragen zur aktuellen Innenpolitik und Wirtschaft, die mir beim Verfolgen der gestrigen Tagesthemen etc.
und heute der NDR4-Morgennachrichten aufgestoßen sind:
<http://www.linksfraktion.de/rede.php?artikel=1315221852&gt;
Die Rede von Gregor Gysi gestern im Bundestag.
Informativ und sehr witzig zu lesen –
Besonders bissig hier der Abschnitt über die Innenpolitik mit einem hervorragend recherchierten Zahlenbackground (auch aus UNO- und OECD-Statistiken).
Geradezu lächerlich, wie Struck als nachfolgender Redner dann versuchte, die Rede mit den üblichen sinnleeren Sprüchen (‚Populismus‘ – manno!) abzuwiegeln.

— Werbung:

(Hier übrigens noch eine sehr ordentliche Abhandlung zur Leiharbeit als PDF:
<http://dokumente.linksfraktion.net/pdfdownloads/7720850069.pdf&gt;)
Huiii. Selbst unser Bündespräses runzelt langsam die Stirn:
<http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,520276,00.html&gt;
…naja, hier könnte natürlich Herr Westerwelle wieder seine beliebte Worthülse ‚Neiddebatte‘ anbringen, denn der arme Herr Köhler stammt selbst aus der Wirtschafts-Oberetage und muß sich nun als Präses mit einem Bruchteil dessen begnügen, was selbst eine mäßige Verdienerin wie Bahn-Personal(au weia!!!)vorstand Margret Suckale mit 1.7 Millionen Jahresgehalt erhält. (die die Forderung der GDL nach 31 Prozent mehr Entlohnung für ‚untragbar für die Bahn‘ hält, ‚weil sie einen Abschluss in dieser Höhe kaum den anderen Berufsgruppen im Konzern erklären könnte‘ (Zitat aus der Sendung ‚Anne Will‘ in der ARD) – während der Vorstand sich im letzten Jahr das Gehalt verdoppelt hat – wie will sie den anderen Berufsgruppen im Konzern denn das erklären?)
… apropos Gehaltsverdoppelung. (c;
Habe gerade eine wunderschön gelungene Artikelfolge in der ‚Welt‘ gefunden:
Erst der:
<http://www.welt.de/wirtschaft/article1407866/Porsche-Vorstand_verdoppelt_sich_die_Bezuege.html&gt;
Und dann der:
<http://www.welt.de/wirtschaft/article1412864/Autos_werden_in_Deutschland_wieder_teurer.html&gt;
– Volltreffer, oder? (Das Leben ist eine Satire!)
Ich will am Beispiel Porsche mal überlegen, was so ein Vorstand leistet:
Warum ist Porsche (OK – als Autohersteller,
nicht als Beteiligungs-verschieber) so erfolgreich?
– Ansprechendes Design (vom Vorstand entworfen?)
– Technische Perfektion bei Motor + Fahrwerk
(Ingenieursleistung des Vorstands?)
– Brilliantes Marketing (Oha – der Vorstand betreibt eine Werbeagentur?)
– Beste Verarbeitung (Schon mal einen Vorstand mit Schraubenschlüssel in der Hand gesehen?
Wohl doch eher mit einem Golfschläger oder einem Sektglas)
…hmmm…
– inzwischen hat es im Radio (NDR-Info) einigen Wirbel um dieses Thema gegeben.
Heute morgen dachte ich noch, sie würden es einmal erwähnen
– möglichst früh morgens, wenn keiner zuhört –
damit nachher keiner sagen kann, sie hätten es nicht gebracht,
und dann versickern lassen – wie sonst immer:
– es gibt eine neue Veröffentlichung der Hans Böckler Stiftung, der niemand ‚Populismus‘ vorwerfen kann, mit den gleichen Erkenntnissen und – siehe da –
im Wesentlichen den gleichen Lösungsansätzen, die Gysi gestern unter hämischen Zwischenrufen nicht nur der Neo-Liberalen und der Konservativen, sondern auch der SPD im Bundestag vorgetragen hat.
Auch im Blätterwald rauscht es mächtig (nun gut, außer beim VerblödBlättchen ‚Focus‘, aber das ist ja normal)

Habe für die Klickfaulen meine Quellensammlung beigelegt (c;

(Auch die OECD- und UN-Reports, ist dadurch n büschen dick geworden…)
Übrigens – Der neue Bildungsreport ist doch auch lustig, oder?
– Wenn mir eine Statistik nicht gefällt, fälsche ich mir elber eine…
Viel Spaß beim Lesen. Naja.
– und wenn Ihr meint, dies bringt uns weiter, ann leitet’s weiter (c;

Klaus Finke“

(zitiert aus Email von gestern, Linksammlung folgt)

Advertisements

Einsortiert unter:Allgemeines, Ausbildung & Studium, Fundstück, Presse, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: