Libertäre Linke in der Nordstadt (Braunschweig)

Icon

Besser ohne Partei sozial und solidarisch- im Siegfriedviertel, Uni-Viertel, in der Schuntersiedlung, in Kralenriede & am Schwarzen Berg – demokratisch, sozial, gradeheraus und (un)wider(steh)lich.

Brustschwimmen bei der CDU

Pressemitteilung

Altes Konzept mit falschen Zahlen


Die Vorsitzende der Braunschweiger CDU, Frau Mundlos hat ernste Zweifel an der Höhe der Sanierungskosten für das Schwimmbad in Wenden angemeldet. Sie vermutet die Kosten seien realitätsfern geschätzt worden, um somit die Zustimmung der Bezirksräte zum neuen Spaßbad zu „erkaufen“.


Der über viele Jahre bewusst herbei geführte Sanierungsstau in den „abgängigen“ Schwimmbädern, kann ihrer Meinung nach kein Grund dafür sein, sie jetzt nicht zu sanieren und sie abzureißen.

„Richtig so Frau Mundlos! Es gibt im Grunde nicht einen einzigen vernünftigen Grund die bestehenden Bäder abzureißen!“ Daher setzt sich das Bürgerbegehren auch für die Erhaltung und Renovierung der Bäder ein. „Wir würden uns sehr freuen, wenn Frau Mundlos, nachdem nun ein Sinneswandel eingetreten ist, das Bürgerbegehren unterzeichnet.“ freut sich Herr Volkmann, einer der Initiatoren des Bürgerbegehrens und bietet jederzeit einen Unterzeichungstermin für Frau Mundlos an.


„Zugleich fordern wir Frau Mundlos auf, die Diskussion über die Sinnhaftigkeit des neuen Spaßbades in der bisher geplanten Größe und am Standort Schützenplatz, in ihre Partei hineinzutragen und ernsthaft darüber nachzudenken, den Beschluss vom 27. Februar 2007 umfassend zu ändern: Renovierung der Stadtteilbäder und ein neues Spaßbad im Westen der Stadt.“ ergänzt das Bürgerbehren.


Hansi Volkmann

für das Bürgerbegehren „Schwimmen in Braunschweig“

(aus Email-Verteiler, 13.06.07)

Soundtrack: Die ÄrztePaul“ 😉 , klar, was sonst!

Advertisements

Einsortiert unter:Lokales, No Sports, Soundtrack

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: