Libertäre Linke in der Nordstadt (Braunschweig)

Icon

Besser ohne Partei sozial und solidarisch- im Siegfriedviertel, Uni-Viertel, in der Schuntersiedlung, in Kralenriede & am Schwarzen Berg – demokratisch, sozial, gradeheraus und (un)wider(steh)lich.

Mittel-Teil zum letzten Donnerstag-„bring me to life“

Schon ein bisschen krude, die Überschrift- keine Angst, werde so wenig „christian politician“ wie Evanescene „christian rock“ machen 😉

Sitzung? Ja, es gab da noch die Abstimmung zum Haushalt 2007 und zur „strategetischen Planung 2007-2011“ (TOP 9)- übrigens ohne jede größere Diskussion!

Meines Erachtens ist die „StratePla0711“ ein Art von rein medial nutzbarem Popanz, aber wir haben ja immerhin als Einzige ein Gegenprogramm (Danke an Udo!) zur Hoffmannschen „ich-weiss-eh-alles-besser-Saga“ aufgelegt, das hier auf der Site zu finden ist (Link).

Also muss ich des Hr. Hoffmann sein gesalbtes vermirrhertes gepudertes Honigschmalzgebäck wohl glücklich staatsbürgerlich wohlwollend „rezipieren“- eben irgendwie so „verwursten“, wie ich das sonst auch tue.

Wie zu erwarten stimmten CDU und FDP beidem zu.

Es wurde getrennt abgestimmt (auf meinen Wunsch hin). Merkwürdig (Obacht, Nicole!), die SPD und die Grünen stimmten beim Haushalt und bei der „StratePla0711“ zu. Bei der „strategischen Planung“ gab’s von den Grünen immerhin eine Enthaltung (1 von 2)- Christian von der BIBS hat sich eisern enthalten, ich war beide Male dagegen, weil ich ja immer dagegen bin 😉

Mal im Ernst: generell enthalte ich mich bei Dingen, zu denen mir die Auswirkungen nicht klar sind, Zustimmung gab es zur Mittelüberweisung auf den Stadtbezirk (TOP 10), das ist so ähnlich wie Brandmeister wählen- why not?!

Die Anregung von Hr. Rackwitz (SPD), den Haushalt in den kommenden Jahren auch den Bezirksratsmitgliedern auf CD zukommen zu lassen, anstatt nur eine Ausleihmöglichkeit der Papier-Version zu haben, fand breite Zustimmung (auch meine).

Meine Anfrage zu den Bodensondierungen am Schützenplatz (nicht Schützenstr., danke an BezBM Wolfgang Pause) wurde beantwortet- Antwort hier. Hoffe, dass die Antwort ausreichend ist.
Zwischendrin (Seiten 4 und 5 meiner Kurz-Mitschrift) wurden noch ein paar Termine vereinbart und bekannt gegeben: 21.01.07 Einladung an Vereine im Stadtbezirk (ca. 10- 14 Uhr, Näheres unter Termine Stadtbezirksrat, wenn bekannt), 14.04.07 „Stadtputz-Tag“ und Ortbesichtigung Geyso-Strasse-Nord (Strassenbelag) am 02.12.06, 12 Uhr (dazu im dritten Teil mehr).

TOP 7 war (man kann merken, dass ich nicht chronologisch schreibe) eine Anhörung zum Thema „Ausbauprojekt Stadtbahn zwischen Gliedmaroder Str. und Hagenmarkt“- vorgestellt wurde das Ganze vom Fachbereich 66 Tiefbau, Hr. Dr. Lindenberg und Hr. Schuhmann, die Karten lagen auch der Einladung zur Sitzung bei- es entspann sich ein lebhafter Gedankenaustausch, alle Änderungs-Anregungen wurden in die Überlegungen mit aufgenommen, daher einstimmiger positiver Beschluss, die Planung fortzusetzen.

Im dritten und letzten Teil folgen „Katzenköpfe“ und die Einwohnerfragestunde sowie eine vorläufige Einschätzung der Sitzung im Ganzen und Ideen zur weiteren Arbeit im Stadtbezirk, die ich, wie üblich, den Interessierten zur Diskussion stelle.

MfG

Euer/ Ihr,

stets treu ergebener „Polit-Mufti“,

Nicolas Arndt

Soundtrack heute: EvanesceneBring me to life„, Text hier

Advertisements

Einsortiert unter:Lokales, Soundtrack

One Response

  1. volkmarode sagt:

    hey nick,
    hast du geschlafen? wieso ist deine anfrage erledigt? verdacht auf altlasten im niederungsbereich der oker, was soll denn das heißen?

    ich meine, in solchem fall ist nachfragen angesagt! was für altlasten? ne alte müllkippe, ne tanke, chemiefabrik, rüstungsaltlasten … das kann vieles sein. wenn da irgendeine soße in die oker reinsickert, sollten das doch zumindest die angler wissen, damit sie wissen, was sie da eventuell an anreicherungen verzehren.

    grüße
    bernd

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: