Libertäre Linke in der Nordstadt (Braunschweig)

Icon

Besser ohne Partei sozial und solidarisch- im Siegfriedviertel, Uni-Viertel, in der Schuntersiedlung, in Kralenriede & am Schwarzen Berg – demokratisch, sozial, gradeheraus und (un)wider(steh)lich.

Eine andere Politik braucht andere PolitikerInnen…

Hab heute morgen über den „Beruf“ Politiker nachgedacht, über die Frage, ob oder inwiefern jemand persönlich tatsächlich geeignet ist, „Politik zu machen“- was zeichnet diejenigen aus, die in die Politik gehen?

Aus meiner Erfahrung mit politisch aktiven Menschen mit Amt und/oder Mandat sind mir wenige positive Beispiele im Gedächtnis geblieben- die negativen überwiegen:

sei es durchschimmernde bis offene Arroganz (OB Hoffmann oder W. Sehrt, beide CDU), sei es eine behäbige Versorgungsmentalität (K. Winter, SPD) oder wirres, unreflektiertes Nichtrechnen-Können (C. Lehmann, FDP).

Positive Beispiele gibt es in allen angesprochenen Parteien, zumindest auf lokaler Ebene, auch, die schreibe ich nur jetzt nicht 😉

Na, irgendwie ist es auch „Pfeiffen im Walde“, solange hier kaum jemand mitliest und kommentiert.

Ein schönes sonniges Wochenende wünscht dir / Ihnen

Nicolas Arndt

Advertisements

Einsortiert unter:Allgemeines, Wahlkampftagebuch 06

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: